Wissenschaft und Bildung

Seit dem hohen Mittelalter ist Köln eine Stätte der Bildung, wo 1388 auch die erste Universität von Bürgern gegründet wurde. Dies spiegelt sich auch in unserer Sammlung wider.

 

Aufklärung im Museum

Encyclopédie ou Dictionnaire, 1751–1765

Relikt aus dem analogen Zeitalter

Schreibheft mit Titelschild, 1784

Tauschgeschäft anno '45

Konvolut kleinerer Publikationen, 1932

 
 

Newsletter

Möchten Sie unseren Newsletter abonnieren oder postalische Einladungen erhalten? 
zur Annmeldung

Kölnisches Stadtmuseum

Zeughausstraße 1–3
50667 Köln
Kasse: 0221/221-22398
Nur montags: 0221/221-25790
Fax: 0221/221-24154
E-Mail: ksm@museenkoeln.de

Öffnungszeiten

Dienstag: 10–20 Uhr
An Feiertagen bis 17 Uhr
Mittwoch bis Sonntag: 10–17 Uhr
KölnTag (1. Donnerstag im Monat): 10–22 Uhr
montags geschlossen

 

Eintrittspreise

Sonderausstellungen 

€ 5,00, ermäßigt € 3,00