Presseservice

Hier finden Sie aktuelle Presseinformationen über die Ausstellungen und Veranstaltungen des Kölnischen Stadtmuseums sowie Bildmaterial in druckfähiger Qualität zum Download. Alle zum Download angebotenen Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ausschließlich zur aktuellen Berichterstattung verwendet werden.

 

Interimsquartier für das Kölnische Stadtmuseum

Rat beschließt Umzug in das ehemalige Kaufhaus Franz Sauer

Das Kölnische Stadtmuseum wird übergangsweise in das ehemalige Kaufhaus Franz Sauer umziehen. Das hat der Rat der Stadt Köln in seiner Sitzung am Dienstag, 18. Dezember 2018, beschlossen. Der bisherige Standort des Museums, das Zeughaus, ist seit Juni 2017 durch einen großen Wasserschaden in beiden Etagen der Ständigen Ausstellung nicht mehr museal nutzbar. Alle Exponate mussten kurzfristig ausgelagert und das zerstörte Mobiliar entfernt werden.

Da das Kölnische Stadtmuseum langfristig in der geplanten „Historischen Mitte“ – einem Gebäudeensemble südlich des Kölner Doms – untergebracht werden soll, ist ein Interim sowohl aus museal-fachlicher als auch gebäudetechnischer Sicht die sinnvollste Lösung. Der Umzug ist für das Jahr 2019 geplant. Ab dem Jahr 2020 soll das neue Haus für Besucherinnen und Besucher zugänglich sein. Trotz des Umzugs werden im kommenden Jahr am bisherigen Standort in der Alten Wache weiterhin Sonderausstellungen gezeigt.

Das Interim ist auf zehn Jahre angelegt.

Kontakt

Dr. Wibke Becker
Tel. 0221/221-23030
Mail wibke.becker@stadt-koeln.de

Info

Hochauflösende Bilder können akkreditierte Journalisten im Presseservice der Kölner Museen downloaden.

Zum Presseservice
 
 

Newsletter


Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dem Erhalt des Newsletters zu.


Kölnisches Stadtmuseum

Zeughausstraße 1–3
50667 Köln
Kasse: 0221/221-22398
Nur montags: 0221/221-25789
Fax: 0221/221-24154
E-Mail: ksm@museenkoeln.de

 

Öffnungszeiten

Dienstag: 10–20 Uhr
An Feiertagen bis 17 Uhr
Mittwoch bis Sonntag: 10–17 Uhr
KölnTag (1. Donnerstag im Monat): 10–22 Uhr
montags geschlossen

 

Eintrittspreise

Ständige Sammlung
€ 5,00, ermäßigt € 3,00

Sonderausstellungen
€ 5,00, ermäßigt € 3,00

Kombikarte 
€ 7,50, ermäßigt € 5,00