Presseservice

Hier finden Sie aktuelle Presseinformationen über die Ausstellungen und Veranstaltungen des Kölnischen Stadtmuseums sowie Bildmaterial in druckfähiger Qualität zum Download. Alle zum Download angebotenen Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ausschließlich zur aktuellen Berichterstattung verwendet werden.

 

Kölscher Geburtstag im Kölnischen Stadtmuseum

Seit elf Jahren betreuen Studierende die Besucherinnen und Besucher

Im Jahr seines 130-jährigen Bestehens feiert das Kölnische Stadtmuseum am Freitag, 17. August 2018, mit einer großen Party den elften Geburtstag seines studentischen Informationsteams. Im Sommer 2007 übernahmen erstmals Studierende der Fachrichtungen Geschichte, Kunstgeschichte und Restaurierung Teile des Aufsichtsdienstes des Hauses. Inzwischen sorgen insgesamt 16 Studentinnen und Studenten in der Aufsicht und an der Kasse für gute Stimmung und verleihen dem Zeughaus durch ihren Esprit und ihr Engagement eine Sonderstellung innerhalb der Kölner Museumslandschaft. Dank ihrer fachlichen Kompetenz können alle Mitglieder des jungen Teams – im Gegensatz zu externen Bewachungsfirmen – jederzeit Fragen zu Ausstellungsinhalten oder zur allgemeinen Stadtgeschichte gut und kompetent beantworten. Sie stehen für kleine Spontanführungen zur Verfügung und kümmern sich – sogar auf Englisch, Französisch, Russisch, Spanisch und Türkisch – auch um viele andere Anliegen der Besucherinnen und Besucher – von Ausgehtipps über Hilfe beim Installieren neuer Museumsapps. Die regelmäßigen öffentlichen Führungen der Studierenden – so beispielsweise die Gesprächsführung mit Quiz und Kölsch am KölnTag (19.30 Uhr) oder die Sonntags-Speedführung (14 Uhr) – gehören zu den beliebtesten Veranstaltungen des Hauses.

Den elften Geburtstag des Studierendenprojektes feiert das Kölnische Stadtmuseum am Freitag, 17. August 2018, ab 18 Uhr mit einer großen Party in der Zeughausstraße 1-3, Köln-Innenstadt, zu der die Kölnerinnen und Kölner herzlich eingeladen sind. Unter dem Motto „STUDIVERSARY“ gibt es Livemusik, einen DJ, kölsche Cocktails, Speedführungen und einen Bingo-Contest. Der Eintritt in die Ausstellung „BRETTER, DIE DIE WELT BEDEUTEN. Spielend durch 2000 Jahre Köln“ ist an diesem Abend frei. Sowohl Teile der am Abend auftretenden Kölner Band „Deine Vorstadt“ als auch die Sopranistin waren einst beziehungsweise sind aktuell Mitglieder des Aufsichtsteams. Informationen zur Band gibt es unter https://www.deinevorstadt.de, zur Sopranistin unter
www.facebook.com/Maria-Shapiro-Coloratura-Soprano-1761686467279949/.

Kontakt

Dr. Wibke Becker
Kölnisches Stadtmuseum
Telefon: (0221) 221-23030
E-Mail: wibke.becker@stadt-koeln.de

Pressekonferenz am 14. August 2018, 11 Uhr
Party am Freitag, 17. August 2018

Info

Hochauflösende Bilder können akkreditierte Journalisten im Presseservice der Kölner Museen downloaden.

Zum Presseservice

Das studentischen Informationsteam des Kölnischen Stadtmuseums (RBA, S. Walz)

Das studentischen Informationsteam des Kölnischen Stadtmuseums (RBA, S. Walz)

Ein Blick in das Historische Museum in der Hahnentorburg, 1929 (Kölnisches Stadtmuseum, RBA)

 
 

Newsletter

Möchten Sie unseren Newsletter abonnieren oder postalische Einladungen erhalten? 

zur Annmeldung

Kölnisches Stadtmuseum

Zeughausstraße 1–3
50667 Köln
Kasse: 0221/221-22398
Nur montags: 0221/221-25789
Fax: 0221/221-24154
E-Mail: ksm@museenkoeln.de

Öffnungszeiten

Dienstag: 10–20 Uhr
An Feiertagen bis 17 Uhr
Mittwoch bis Sonntag: 10–17 Uhr
KölnTag (1. Donnerstag im Monat): 10–22 Uhr
montags geschlossen

 

Eintrittspreise

Ständige Sammlung
€ 5,00, ermäßigt € 3,00

Sonderausstellungen
€ 5,00, ermäßigt € 3,00

Kombikarte 
€ 7,50, ermäßigt € 5,00