Unsere Bibliothek mit rund 50.000 Medien:
Schatzkammer zu Kölner Geschichte

Die Bibliothek des Kölnischen Stadtmuseums ist eine öffentlich zugängliche Präsenzbibliothek und bietet mit einer Sammlung von rund 50.000 Medieneinheiten die Möglichkeit, sich umfassend über die Kölner Stadtgeschichte und die Geschichte des Rheinlands zu informieren. Außerdem umfasst die Sammlung umfangreiche Bestände an wissenschaftlichen Zeitschriften und Ausstellungskatalogen, sowie allgemeine Werke zur Kultur-, Wirtschafts- und Sozialgeschichte.

Neben Büchern finden sich in der Sammlung zudem reiche Bestände an Zeitdokumenten, wie etwa Prospekte von Kölner Unternehmen, Stadtteil-Zeitschriften, Kalender, Gemeindeschriften von Kirchen oder Programmhefte von Kinos und Schulveranstaltungen, die teilweise bis weit in das 20. Jahrhundert zurückreichen.

Eine Besonderheit stellt die Sammlung alter Drucke (rund 1300 Werke) dar, die mit Werken aus der Frühphase gedruckter Schriften im 16. Jahrhundert beginnt und bis in das 19. Jahrhundert hinein zu Themen wie Medizin, Konfessionalisierung, Musik oder Geschichte eindrucksvolle historische Quellen bietet. Außergewöhnlich ist zudem die Sammlung illustrierter Rheinreisebeschreibungen insbesondere des 18. und 19. Jahrhunderts.

Besuchszeiten können telefonisch 0221/221-23729 (Vanessa Schmitz) oder per Mail unter vanessa.schmitz@stadt-koeln.de vereinbart werden.

 

Schätze aus unserer Bibliothek: Die Koelhoffsche Chronik von 1499 (Foto: N. Hausmann)  
Schätze aus unserer Bibliothek: und „Compositions et dessins de Viollet-le-Duc“, 1884 (Foto: N. Hausmann)  
 
 

Newsletter

Möchten Sie unseren Newsletter abonnieren oder postalische Einladungen erhalten? 

zur Annmeldung

Kölnisches Stadtmuseum

Zeughausstraße 1–3
50667 Köln
Kasse: 0221/221-22398
Nur montags: 0221/221-25789
Fax: 0221/221-24154
E-Mail: ksm@museenkoeln.de

Öffnungszeiten

Dienstag: 10–20 Uhr
An Feiertagen bis 17 Uhr
Mittwoch bis Sonntag: 10–17 Uhr
KölnTag (1. Donnerstag im Monat): 10–22 Uhr
montags geschlossen

 

Eintrittspreise

Ständige Sammlung
€ 5,00, ermäßigt € 3,00

Sonderausstellungen
€ 5,00, ermäßigt € 3,00

Kombikarte 
€ 7,50, ermäßigt € 5,00